http://www.zahnersatz-spezial.de/ - © Kuratorium perfekter Zahnersatz e.V., Frankfurt am Main

Zahnloser Oberkiefer

Versorgungsmöglichkeiten

Totalprothese

  • Totalprothese

Im zahnlosen Kiefer besteht die Regelversorgung aus einer Vollprothese (Totalprothese) aus Kunststoff, die in bestimmten Fällen mit einer Metallbasis verstärkt sein kann. Dabei werden alle fehlenden Zähne (bis auf die Weisheitszähne) an der herausnehmbaren Prothese ersetzt, die auf dem zahnlosen Kiefer (im Oberkiefer auch auf dem Gaumen) aufliegt und diesem exakt angepasst ist.

Implantatgetragene Prothese

  • Festsitzende durch Steg verbundene Brücke auf Implantaten

Implantate zum Beispiel in Gegend der früher vorhandenen Eckzähne und der zweiten kleinen Backenzähne (Zähne 13, 15 und 23, 25) können wesentlich zum besseren Halt der Prothese beitragen. Auf die Implantate werden kleine Magnete oder andere Halteelemente aufgeschraubt, mit deren Hilfe der herausnehmbare Zahnersatz abgestützt und verankert wird.

Wie im Beispiel für den Unterkiefer dargestellt, ist in geeigneten Fällen auch im Oberkiefer festsitzender, von Implantaten getragener Zahnersatz möglich.

Der Zahnersatz im Vergleich

Bewertungskriterien: Totalprothese Implantatgetragene Prothese
Langlebigkeit ++ +++
Ästhetik ++ +++
Tragekomfort + +++
Erläuterung: +++ = sehr gut ++ = gut + = befriedigend - = nicht optimal

Die Regelversorgung

Im zahnlosen Kiefer besteht die Regelversorgung aus einer Vollprothese (Totalprothese) aus Kunststoff, die in bestimmten Fällen mit einer Metallbasis verstärkt sein kann. Dabei werden alle fehlenden Zähne (bis auf die Weisheitszähne) durch eine herausnehmbare Prothese ersetzt, die auf dem zahnlosen Kiefer (im Oberkiefer auch auf dem Gaumen) aufliegt und diesem exakt angepasst ist.


Abschließende Bewertung

Eine individuell und aus hochwertigen Materialien angefertigte Totalprothese ist ein zahntechnisches Meisterstück. Durch Implantate kann der Halt des Zahnersatzes noch verbessert werden. Einen besonders hohen Komfort bietet die auf Implantaten fest verankerte Brücke.

Fachliche Frage?

Der wissenschaftliche Beirat des Kuratoriums beantwortet gerne Ihre schriftlich oder per Email eingereichte Frage zur Zahntechnik, die beispielsweise die Wahl des Materials oder die Versorgungsformen mit Zahnersatz betreffen kann.

Kontaktformular
pressestelle@kuratorium-perfekter-zahnersatz.de

Rundgang im Dentallabor

Schon mal ein zahntechnisches Labor von innen gesehen? Was passiert hinter den Kulissen, nachdem der Zahnarzt einen Abdruck des Kiefers genommen hat? Verschaffen Sie sich online einen Eindruck davon. Oder besuchen Sie einfach mal Ihr Dentallabor vor Ort!

Laborrundgang
Dentallabore der Zahntechniker-Innungen

Broschüre

Die umfassende 56seitige Broschüre "Zahnersatz aktuell - Versorgungen im Vergleich" ist für Patienten kostenlos erhältlich. Senden Sie einfach einen mit 1,45 Euro frankierten Rückumschlag an

Größere Mengen bestellen