http://www.zahnersatz-spezial.de/ - © Kuratorium perfekter Zahnersatz e.V., Frankfurt am Main

Verschiedene Zähne im Unterkiefer fehlen

Beispiel: Im Unterkiefer fehlen auf einer Seite zwei kleine Backenzähne und ein großer Backenzahn, gleichzeitig fehlen auf der anderen Seite des Unterkiefers ein kleiner und ein großer Backenzahn (Zähne 34, 35, 36 und 45, 46 die Zahnreihe ist beidseitig unterbrochen) Erläuterungen

Versorgungsmöglichkeiten

Partielle Modellguss-Prothese mit Klammerverankerung

  • Partielle Modellguss Prothese - mit Klammerverankerung

...zum Ersatz von 34, 35 und 36 sowie 45 und 46. Die Teilprothese wird mit gegossenen Klammern am Restgebiss (Zähne 37, 33 sowie 44 und 47) verankert. Wenn die Klammerzähne stärker gefüllt oder kariös sind, sollten sie zum Schutz überkront werden.

Partielle Modellguss-Prothese, abgestützt auf Doppelkronen Prothese

  • Partielle Modellguss Prothese - abgestützt auf Doppelkronen

...zum Ersatz von 34, 35 und 36 sowie 45 und 46. Die Teilprothese wird mit Doppelkronen (Teleskopkronen) am Restgebiss (Zähne 37, 33 sowie 44 und 47) abgestützt und befestigt. Die Doppelkronen bestehen aus einer Edelmetall-Legierung. Die Sekundärkronen auf 33 und 44 sind mit Komposit verblendet, die Sekundärkronen auf 37 und 47 sind unverblendet.

Der Zahnersatz im Vergleich

Bewertungskriterien: Partielle Modellguss-Prothese, Klammerverankerung Partielle Modellguss-Prothese, abgestützt auf Doppelkronen
Langlebigkeit ++ +++
Ästhetik (+) ++
Tragekomfort + ++
Erläuterung: +++ = sehr gut ++ = gut + = befriedigend - = nicht optimal

Die Regelversorgung

Nicht in jedem Fall sind bei der mehrfach unterbrochenen Zahnreihe als Regelversorgung festsitzende Brücken vorgesehen. Im dargestellten Beispiel ist die Regelversorgung eine herausnehmbare Teilprothese, die über gegossene Klammern am Restgebiss verankert ist.

 

Abschließende Bewertung

Die klammerverankerte Teilprothese stellt eine schlichte Lösung dar. Sie hat den Vorteil, dass die abstützenden Zähne nicht überkront werden müssen, sofern sie frei von Karies sind. Einen höheren Tragekomfort bietet die Teilprothese, die auf Doppelkronen abgestützt ist. Auch eine Befestigung und Abstützung der Teilprothese über Geschiebe ist möglich. Diese sind wie die Doppelkronen im Gegensatz zu Klammern nicht sichtbar, setzen aber wie bei Doppelkronen die Überkronung der abstützenden Zähne voraus.

Alternativ ist hier auch ein Lückenschluss mit festsitzenden Brücken bzw. mit Implantaten möglich. Besonders, wenn die der Lücke benachbarten Zähne noch kariesfrei sind, bietet die implantatgestützte Brücke die komfortabelste und ästhetisch ansprechendste Lösung.

Auch in diesem Fall wird der höhere Festzuschuss nur ausgelöst, wenn die teleskoptragenen Zähne den Befund "ww" (erhaltungswürdiger Zahn mit weitgehender Zerstörung der Krone oder bei fehlender Retention) haben.

Fachliche Frage?

Der wissenschaftliche Beirat des Kuratoriums beantwortet gerne Ihre schriftlich oder per Email eingereichte Frage zur Zahntechnik, die beispielsweise die Wahl des Materials oder die Versorgungsformen mit Zahnersatz betreffen kann.

Kontaktformular
pressestelle@kuratorium-perfekter-zahnersatz.de

Rundgang im Dentallabor

Schon mal ein zahntechnisches Labor von innen gesehen? Was passiert hinter den Kulissen, nachdem der Zahnarzt einen Abdruck des Kiefers genommen hat? Verschaffen Sie sich online einen Eindruck davon. Oder besuchen Sie einfach mal Ihr Dentallabor vor Ort!

Laborrundgang
Dentallabore der Zahntechniker-Innungen

Broschüre

Die umfassende 56seitige Broschüre "Zahnersatz aktuell - Versorgungen im Vergleich" ist für Patienten kostenlos erhältlich. Senden Sie einfach einen mit 1,45 Euro frankierten Rückumschlag an

Größere Mengen bestellen