http://www.zahnersatz-spezial.de/ - © Kuratorium perfekter Zahnersatz e.V., Frankfurt am Main

< 5/2014 "Beste" Lösung bei Zahnersatz hängt vor allem von den eigenen Wünschen ab
09.09.2014 Kategorie: Pressemeldung

6/2014 Reminder - Was gibt Ihnen als Patient (mehr) Sicherheit bei Entscheidungen?

Kuratorium perfekter Zahnersatz lädt am 16. Oktober zur Podiumsdiskussion in die Urania


Implantat, Krone oder Brücke: Was brauchen Patienten, um sich mit gutem Gefühl entscheiden zu können? Diese Fragen stellt sich der Expertengipfel des Kuratoriums perfekter Zahnersatz am 16. Oktober in der Urania Berlin. Interessierte sind herzlich willkommen.

Ein Befund, mehrere Alternativen: Eine Entscheidung muss her. Bloß wofür? Bei der Frage nach der besten Lösung kommt es auf die Prioritäten an. Geht es vor allem um Ästhetik, Material, Langlebigkeit oder um den Preis? Informationen gibt es viele, alleine Google zeigt über eine Million Ergebnisse für Zahnersatz an. „Wer sich da durchklickt, weiß hinterher oft weniger als vorher. Das liegt auch daran, dass die moderne Zahntechnik sehr individuelle Lösungen ermöglicht“, sagt Dr. Karin Uphoff. Damit Patienten die richtige Wahl treffen, kommt es vor allem auf die Beratung an. In seinem 25. Bestehensjahr stellt das KpZ deshalb bei seinem Expertengipfel die Beratung auf den Prüfstand. Mit dabei sind unter anderem Professor Dietmar Oesterreich (Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer), Professor Hans-Christoph Lauer (Direktor der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik ZZMK der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt), Gregor Bornes (Vertreter der Unabhängigen Patientenberatung und Patientenbeauftragter des Gemeinsamen Bundesausschusses) und Karen Walkenhorst (Techniker Krankenkasse, verantwortlich u. a. für medizinische Informationen). Bernd Werner, Experte für Neuromarketing, beleuchtet in seinem Vortrag, was bei Entscheidungen im Hirn passiert.

Das KpZ lädt alle Interessierten herzlich zu dieser Veranstaltung ein: „Bringen Sie sich mit ein, gerne persönlich vor Ort, oder schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen an pressestelle@kuratorium-perfekter-zahnersatz.de.“ Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 16. Oktober, ab 15.30 Uhr in der Urania Berlin (An der Urania 17, 10787 Berlin). Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen zur Veranstaltung unter www.zahnersatz-spezial.de/expertengipfel.


2.142 Zeichen (mit Überschrift)


Pressekontakt

Medienvertreter können sich direkt an die Pressestelle wenden. Entweder per E-Mail an die Adresse pressestelle@kuratorium-perfekter-zahnersatz.de, gerne aber auch per Telefon an 069 60 50 48 00.